So muss ein moderner Arbeitsplatz 2018 aussehen

Der Arbeitsplatz der Zukunft steht für Innovation, Kreativität und der Verbindung von produktiver Arbeit mit Entspannung. Das alles wird natürlich unterstützt durch eine individuell angepasste Software-Lösung, die ein produktives Arbeiten erst wirklich möglich macht.

Dies zeigt, dass die Anforderungen dass umfassende Anforderungen zu bewältigen sind. Viele Unternehmen stehen ihnen leider noch skeptisch gegenüber oder beginnen erst langsam, sie umzusetzen. Dabei verspricht ein moderner Arbeitsplatz allen Beteiligten einen Gewinn: Die Mitarbeiter sind motivierter und produktiver, wodurch ihre Leistungsfähigkeit und die Qualität der Arbeit deutlich steigt.

 

Der Arbeitsplatz im Wandel der Zeit

Diese Anforderungen an moderne Arbeitsplätze machen deutlich, wie sehr sich das Verständnis von Arbeit (zum Glück) gewandelt hat: Es geht nicht mehr um Dienst nach Vorschrift, bei dem jeder Angestellte von 9.00 bis 17.00 Uhr an seinem Schreibtisch sitzt. Ein genau geregelter Arbeitsablauf und strenge Regeln sind nicht mehr der Kern der Büroarbeit.

Viel mehr wird zunehmend auf Effektivität und Produktivität gesetzt. Auch die Work-Life-Balance wird groß geschrieben. Arbeit wird nicht mehr als etwas definiert, das man ableistet, um danach endlich in die Freiheit des Feierabends entkommen zu können. Stattdessen geht es um Fördern und Fordern; um das kreative und entfaltete Denken.

Ein moderner Arbeitsplatz setzt sich aus vielen Dingen zusammen, die alle für sich einen großen Einfluss auf die Mitarbeiter haben. Dies sind unter anderem:

  • Die Einstellung des Unternehmens
  • Flexibilität
  • Die Möglichkeit zum Home Office
  • Kreativräume und Lounge-Bereiche
  • Moderne Büroausstattung
  • Individuell angepasste Software-Lösung

 

Die Einstellung des Unternehmens

Alles steht und fällt mit dem Willen des Unternehmens, sich für einen modernen Arbeitsplatz einzusetzen. Wenn zwar Flexibilität und Kreativität angepriesen werden, aber keine Gleitzeit möglich und das Home Office verpönt ist, ist dies alles andere als modern.

Für Unternehmen ist der Schritt hin zu freieren, flexibleren Arbeitsplätzen nicht immer leicht. Ein Stück weit muss bekanntes Territorium verlassen und Neuland betreten werden. Hier hilft es, die Veränderung schrittweise umzusetzen und von Beginn an die Mitarbeiter einzubinden. So erhalten Sie nicht nur Feedback, sondern können auch voll auf die Unterstützung aller zählen.

Legen Sie hierbei fest, in welche Richtung die Entwicklung gehen soll: Clean-Desk-Policy oder bunt und individuell? Beides hat seine Vor- und Nachteile und der Erfolg hängt stark von den Wünschen Ihrer Mitarbeiter ab.

Sehr wichtig ist eine klare Kommunikation. Nur so vermeiden Sie Missverständnisse und Konflikte, die durch Veränderungen ausgelöst werden können.

So muss ein moderner Arbeitsplatz 2018 aussehen

Flexibilität

Feste Arbeitszeiten und ein fixer Arbeitsplatz sind fast nie notwendig. Geben Sie Ihren Mitarbeitern die Freiheit, früher oder später im Büro zu erscheinen oder im Pausenraum statt an ihrem Schreibtisch zu arbeiten. Manche arbeiten sogar am besten, wenn sie liegen können.

Da jeder Mensch unterschiedlich ist, bringt auch jeder Mensch unterschiedliche Idealbedingungen für seine Produktivität mit sich. Je besser diese erfüllt werden, desto zufriedener und effizienter kann er seine Aufgaben erfüllen.

Statt den Weg zum fertigen Produkt zu definieren, ist es besser, das Ziel zu beschreiben und Ihren Mitarbeitern die Freiheit zu lassen, ihren eigenen Weg dorthin zu finden. Auf diese Weise können Sie auch bestehende Prozesse kritisch hinterfragen und verbessern. Für Ihr Unternehmen relevant ist, dass alle Produkte zu ihrer Deadline fertiggestellt wurden, nicht ob Ihre Mitarbeiter dies im Pausenraum oder im Café getan haben.

 

Home Office

Zur Flexibilität gehört auch die Möglichkeit, im Home Office arbeiten zu können. Dies erhöht nicht nur die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, was Ihr Unternehmen für Fachkräfte mit Kindern attraktiv macht. Je nach Persönlichkeit ist auch die Produktivität im Home Office höher als im Büro.

Damit Mitarbeiter, die ihren Arbeitsplatz zuhause eingerichtet haben, sich dennoch problemlos mit ihren Kollegen austauschen können, ist die passende Software nötig. PointPro Solutions hilft Ihnen gerne dabei, eine Software-Lösung individuell an Ihr Unternehmen anzupassen.

 

Kreativräume und Lounge-Bereich

Kreativität kann nicht erzwungen werden. Im richtigen Umfeld und im Austausch mit Kollegen blüht sie aber auf und führt zu neuen Ideen und Ansätzen. Kreativräume sind keine Spielräume, um vor der Arbeit zu flüchten. Viel mehr sind sie Orte, um neue Impulse für die eigenen Gedanken zu bekommen. Große Unternehmen wie Google, Facebook und Coca-Cola machen es seit Jahren erfolgreich vor.

Auch ein Lounge-Bereich oder eine Entspannungszone erfüllt einen wichtigen Zweck. Hier können Ihre Mitarbeiter durchatmen und ihre Batterien aufladen, um danach gestärkt wieder an ihre Arbeit zu gehen. Wer sich zwischendurch kurz erholen kann, bleibt länger leistungsfähig.

So muss ein moderner Arbeitsplatz 2018 aussehen

Moderne Büroausstattung

Zu einem modernen Arbeitsplatz passen keine eintönigen, aneinandergereihten Schreibtische im Großraumbüro. Ausstattung und Dekoration sind maßgeblich daran beteiligt, dass Ihre Mitarbeiter sich wohlfühlen. Farben und Formen wirken sich auf das Unterbewusstsein aus und sorgen für Motivation und Energie – oder aber Anspannung und Unwohlsein.

Sorgen Sie nicht nur für frische Farben und lebendige Designs. Auch ergonomische Büromöbel sind wichtig. Insbesondere die Mitarbeiter, die viel am Schreibtisch sitzen, profitieren von hochwertigen Bürostühlen und verstellbaren Tischen.

 

Individuelle Software-Lösung

Zu einem modernen Arbeitsplatz gehört weitaus mehr als ein Lounge-Bereich und ein ergonomischer Schreibtisch. All dies wird durch eine Software-Lösung zusammengehalten, die Sie und Ihre Mitarbeiter optimal bei Ihrer Arbeit unterstützt.

Das Ziel ist, die Kommunikation zu erleichtern, Informationen und Wissen gesammelt an einem Ort zu verwalten und alle Aufgaben und Projekte übersichtlich darzustellen. Nur so sparen Sie Zeit und können sich voll und ganz auf Ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren. Auch Mitarbeiter im Home Office sind von einer solchen Software-Lösung abhängig, um effektiv mit ihrem Team zusammenarbeiten und sich einbringen zu können.

 

Sie wollen die Vorteile von einem modernen Arbeitsplatz nutzen und suchen nach der perfekten Software-Lösung? Wir beantworten gerne Ihre Fragen und freuen uns auf Ihren Anruf!